Unser Kartenbüro ist für diese Spielzeit bereits geschlossen.

Bitte holen Sie Ihre Karten direkt an der Theaterkasse im Foyer ab.

VVK-Karten gibt es ebenfalls an der Theaterkasse an Vorstellungstagen.

Reservierungen (ONLINE-DIREKT, telefonisch oder per Email) sind jederzeit möglich.

BEPPE GAMBETTA

Konzert

 

HIMMEL FÜR ANNA

Theaterstück mit Yarina Gurtner

 

HERTA & ALICE

Brass-Pop trifft Schauspielkunst

 

EINE WEIHNACHTS-

GESCHICHTE
mit Walter Gellert und Martina Rifesser

 

JEUX DE SCÈNE
Komödie von Victor Haim

mit Theater Tabor

 

Cissy & Hugo a Caracas

Musiktheater mit der Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch
und dem Musiker
Georg O. Luksch

 

FRAUEN, DIE LIEBE UND
MR. CHATTERJEE

Lesung mit dem Bestsellerautor ANDREAS ALTMANN


LoSt
Tanztheater /
editta braun company

 

PETER FINGER (D) & MARTIN MORO (A)

Zwei Meister der Fingerstyle-Gitarre

 

 

Fürchten wir
das Beste! -

eine Hommage an
Georg Kreisler

Musikkabarett von
Regina Leitner

 

DIE IMPROPHETEN: STORIETTES
Improvisationstheater

 

ES IST AN DER ZEIT
Lieder und Texte mit Andrea
und Franz Froschauer

 

DON ROSS (CAN)Fingerstyle-Weltklasse

 

FRAUENZIMMER

Theater mit dem Alice Ensemble

 Theater

Cissy & Hugo a CaracasMusiktheater mit der Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch
und dem Musiker Georg O. Luksch

 Die wunderbare Geschichte des Künstlerpaares Cissy Kraner und Hugo Wiener, die sich auf der Flucht ineinander verlieben und auf abenteuerlichen Wegen zu weltweitem Erfolg gelangen. Mit legendären Hits wie „Ich wünsch mir zum Geburtstag einen Vorderzahn“, „Der Nowak lässt mich nicht verkommen“, „Wie man eine Torte macht“, „Verzwickte Verwandtschaftsverhältnisse" und neu geschriebenen Nummern! 

 

Musiktheater

  • Termin

    TERMIN

    Donnerstag, 11. April 2019, 19:30h

    DAUER

    2h (Pause nach 50 Minuten)

  • Karten

    PREISE

    EUR 20, VVK EUR 18  Normal

    EUR 18, VVK EUR 16  Ö1-Clubkarte, AK-Karte, Gruppen ab 10 Personen

    EUR 16, VVK EUR 14  Aktivpass-Inhaber, Menschen mit Behinderung

    EUR 14, VVK EUR 12  Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener

     

    Für folgende Kategorien gibt es keine Vorverkaufspreise

    EUR 10  Studentengruppen ab 10 Studenten (Begleitlehrer frei)

    EUR 8    Schülergruppen ab 10 Schülern (Begleitlehrer frei)

    EUR 8    Last-Minute-Karten für Schüler, Lehrlinge, Studenten, Zivil- und

    Präsenzdiener, Kulturpass-Inhaber; nach Verfügbarkeit ab 30 Minuten vor
    Vorstellungsbeginn an der Abendkasse.

     

    VORVERKAUF

    Dienstag bis Freitag, 14h-17h in der Theatermacherei, Eisenhandstraße 43 (neben Café Fino) und an der Theaterkasse im Foyer (nur an Vorstellungstagen).

     

    RESERVIERUNG

    ONLINE DIREKT . 0699 11 399 844 . Email

     

    TIPP: Sie können Ihre reservierten Karten BIS EINEN TAG VOR DER VERANSTALTUNG in der Theatermacherei oder an der Theaterkasse abholen. Ihr aktueller Kartenpreis wird dann von unserem Kassenteam in den um € 2 günstigeren VVK-Preis umgewandelt.

     

    Für reservierte Karten, die erst am Tag der Veranstaltung abgeholt werden,
    gilt der Abendkassen-Preis.

     

    ABENDKASSE

    Ein Erwerb von Karten direkt an der Abendkasse (ohne Reservierung) ist ebenfalls möglich.

     

  • Zum Stück

    Cissy und Hugo gingen 1938 mit einer Künstler-Tournee erst nach Bogotá und von da nach Caracas. Das Programm erzählt ihre abenteuerliche Reise durch Südamerika, die Suche nach dem individuellen künstlerischen Ausdruck auf einem fremden Kontinent, die Herausforderung in fremden Sprachen zu reimen, den Wortwitz zu erspüren. Sie eröffnen eine Musik-Bar. Cissy feiert mit spanischen, englischen und französischen Chansons Erfolge. Hugo schreibt die Nummern und begleitet sie am Klavier. Sie entwickeln in dieser Zeit ihren unvergleichlichen Stil, mit dem sie schließlich nach Europa zurückkehren. Das Album zum Programm ist über Hoanzl, im Fachhandel bzw. itunes erhältlich.

     

    "Cissy & Hugo a Caracas“ fasziniert mit satirisch-pointierten Chansons wie „Der Nowak lässt mich nicht verkommen“, „Die Pokornys“, „Das Pin-Up Girl“, „Der Vamp von Favoriten". Die Sängerin und Schauspielerin Rita Hatzmann-Luksch sowie der Musiker und Grammy-Gewinner Georg O. Luksch bringen die aufregendsten Momente des künstlerischen Schaffens von Cissy Kraner zum Erblühen.

     

    Electro Swing, Theremin, Live-Performance, Percussion und klassische Klavierbegleitung schaffen Klangstrukturen, die eine Katalysatorwirkung bilden. Schwungvolle mehrsprachige Nummern zu überaus witzigen Texten, Elektroswing und Wienerlied runden das Programm ab.

     

    www.ensemble21.at

    www.ritahatzmann.com

    www.home-music.at

  • Produktionsteam

    TEXT & REGIE & SPIEL Rita Hatzmann-Luksch

    KOMPOSITION & LIVE-MUSIK Georg O. Luksch

     

  • Downloads

    BILD1 (© ensemble21)

     

    BILD2 (© ensemble21)