Theater

Alice Ensemble:
Frauenzimmer.

 Frauenzimmer. Frauen schreiben Geschichte 

 

Theater

  • Termin

    TERMIN

    Sonntag, 19. Mai 2019, 19:30h

    DAUER

    1h30min (keine Pause)

  • Karten

    PREISE
    EUR 18  Normal
    EUR 16  Ö1-Clubkarte, AK-Karte
    EUR 14  Aktivpass-Inhaber, Menschen mit Behinderung
    EUR 12  Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener

    Es gibt keine Vorverkaufspreise!

     

    VORVERKAUF

    Dienstag bis Freitag, 14h-17h in der Theatermacherei, Eisenhandstraße 43
    (neben Café Fino) und an der Theaterkasse im Foyer (nur an Vorstellungstagen).

     

    RESERVIERUNG

    ONLINE DIREKT . 0699 11 399 844 . Email

     

    ABENDKASSE

    Ein Erwerb von Karten direkt an der Abendkasse (ohne Reservierung)
    ist ebenfalls möglich.

     

    TIPP: Prüfen Sie die Verfügbarkeit von Karten über den ONLINE-DIREKT Link.

     

    Alle Detailinfos zu unserem Kartenservice finden Sie unter KARTEN.

     

    Im Sinne der besseren Lesbarkeit wurde bei den Personenkategorien auf eine gendergerechte Schreibweise verzichtet.

     

  • Zum Stück

    Was haben eine Piratin, eine Pilotin, eine Suffragette, eine Weltreisende und eine Krankenschwester gemeinsam? Sie treffen in Frauenzimmer aufeinander, um es herauszufinden. Fünf revolutionäre Frauen, mit scheinbar wenig Gemeinsamkeiten, finden sich nach ihrem Tod in einem kargen Wartesaal wieder. Sie vertreiben sich die Zeit mit ihren Geschichten und kommen Schritt für Schritt ihrem Dasein auf den Grund. Begleitet, unterbrochen und aufgewirbelt werden die Frauen von einem Cello, das in ständigem Dialog ihre Reise durch die Zeit begleitet.

     

    Das ALICE Ensemble erweckt unkonventionelle und revolutionäre historische Frauen wieder zum Leben. Humorvoll wird das Publikum inspiriert, seinen Visionen zu folgen, für seine Rechte und die der Mitmenschen zu kämpfen. Frauenzimmer zeigt, dass auch kleine Taten große Wellen schlagen. Und dass stereotype Geschlechterrollen sowie Debatten darüber eigentlich schon im 17. Jahrhundert veraltet waren. Denn Leidenschaft, Mut, Neugierde und Stärke haben kein Geschlecht.

  • Produktionsteam

    SCHAUSPIEL Leonie Reiss (als Amelia Earhart), Denise Neckam (als Florence Nightingale), Lisa Neumaier (als Ida Pfeiffer), Sophie Isermann (als Emily Wilding Davison),
    Caroline Weber (als Anne Bonny)
    CELLO Jana Thomaschütz
    REGIE Leila Müller und ALICE Ensemble
    KOSTÜME Alma Kugic

  • Downloads

    BILD1 Alice Ensemble  (© Julian Probst)