Zurück zur HomepageZurück zur Homepage
Gästebuch
Ihre Mitteilung : *


Mitteilungen : 1 von 10
Seite : 1
Anzahl Mitteilungen : 69
<< zurück
1-2-3-4-5-6-7
am 09/11/2018 an 11:30

Besten Schauspieler und Schauspielerinnen ! Jedes mal ein toller Vormittag und ein Highlight im Semester von der Schule 😊
 
am 09/11/2018 an 11:30

Das Stück ist wirklich großartig. Ich habe es von der Schule aus gesehen und war restlos begeistert. Man wird in einen derartigen Bann gezogen und kann mit den einzelnen Charakteren mitfühlen. Ein wirklich tolles und vor allem toll gespieltes Stück.
 
am 27/10/2018 an 17:09

Ich habe mir kürzlich das Stück “Geschichten aus dem Wiener Wald“ angesehen! Ein Kompliment an die Schauspieler und das Team! Großartige Leistung!

Harald
 
am 25/10/2018 an 10:43

Hallo, die V a HLW aus Rohrbach freut sich schon auf das Stück Geschichten aus dem Wiener Wald. Kommen am Dienstag!
 
am 05/05/2018 an 20:26

Casablanca - eine großartige Aufführung! Wir freuen uns auf das nächste Stück.
Nur die Sitze im Theater sind eine Zumutung, viel zu kurz.
H.u.S.K.
 
am 09/04/2018 an 08:09

Gratulieren zu Casablanca!
Wir empfehlen euch weiter und kommen wieder!
Franz und Michi
 
am 06/04/2018 an 20:28

Casablanca

Gratulation
Die Ausführung ist eine Sensation.
Die kleine Tribüne spielt ganz grosses Theater.
Danke für die tollen Theaterabende in dieser Saison.
Viel Erfolg für die Zukunft und liebe Grüsse
Brigitte Höglinger
 
am 18/02/2018 an 07:49

Bis ans Ende der Nacht! Eine unvergessliche Reise in die Welt der Musik! Eine Aufführung, die noch lange mitswingt. Grandioses Spiel und Gesang von Julia Frisch und Rudi Mühllehner. Einfach umwerfend - singend, spielend und schauspielend: Chapeau!
Viel Erfolg und keep on!
Andi Pühringer
 
am 02/02/2018 an 13:45

Herzliche Gratulation!!!
Einfach genial !!

Ich habe mich sehr gefreut, dass es geklappt mit einer Karte
und habe es bereits weiter empfohlen. --
Berührendes Stück und zum Nachdenken anregend ...
 
am 19/11/2017 an 20:48

Ich bin immer wieder überrascht, mit welcher Kreativität, Einbeziehung verschiedener Darstellungsmittel und Auswahl von geeigneten Musikstücken Cornelia Metschitzer es den Darstellern ermöglichst, solch außergewöhnliche darstellerische Leistungen zu bringen. Hatte mich meine Tocher zuerst nur mühsam überzeugt, mir mit ihr „Die Leiden des jungen Werthers“ anzusehen, so hat mich der Abend mehr als überzeugt, dass ihre Überredungskunst mir einen unglaublichen Theaterabend beschert hat.
 
<< zurück
1-2-3-4-5-6-7
Mitteilungen : 1 von 10
Seite : 1
Anzahl Mitteilungen : 69
Gästebuch verwaltenGästebuch verwalten