Zurück zur HomepageZurück zur Homepage
Gästebuch
Ihre Mitteilung : *


Mitteilungen : 21 von 30
Seite : 3
Anzahl Mitteilungen : 72
am 08/10/2017 an 17:17

Die Leiden des jungen Werther
Und wieder ein beeindruckender Theaterabend!!! Ich habe keine Sekunde daran gezweifelt, dass Samuel Pock in der Rolle als Werther von ganzem Herzen liebt und leidet. Einzigartig diese Gesichtsmimik!
Großartige Leistung des gesamten Team (auf und hinter der Bühne)!
Danke
LG Elke
 
am 03/10/2017 an 07:18

DIE PHYSIKER.Wunderbare Aufführung!!! Ein echtes künstlerisches Theater (ohne Geschrei). Danke dafür. Ich komme wieder!!!
 
am 17/08/2017 an 18:31

ich bin seit Jahren mit grosser Begeisterung in eurem Theater und freue mich auf die neuen Stücke.
macht weiter so super Theater kann man nur weiterempfehlen
komme in die nächste Vorstellung mit 6 Freundinnen
 
am 23/07/2017 an 16:55

Habe Euch 3 gestern in Linz zum ersten Mal gehört und war hin und weg. Das LETZTE STÜCK das Ihr gespielt habt war einfach Gänsehaut pur. FANTASTISCH. Wünsche EUCH weiterhin viel ERFOLG auf dem WEG zur großen Bühne. Ein neuer Fan von Euch
 
am 01/06/2017 an 08:07

Geschätztes Team! Das STück "X-te Leben" gestern hat uns durch den Blick auf die Ameise von oben wieder jenes Wundern beschert, dass uns immer dann einholt, wenn wir uns die Wege im Bewusstsein des Miteinander Verbundenseins sozusagen von Leben zu Leben betrachten können. Dies ist dem Regisseurteam, den Darstellern und der sensiblen Gratwanderung , sowie der wundererweckenden Musikbegleitung exzellent gelungen. Danke für dieses Theaterereignis! Dagmar Harringer und bitte Spielpläne zusenden-hab Eintrag vergessen!
 
am 26/04/2017 an 18:06

Liebes, verehrtes Tribünen-Team!
Als Stammbesucherin nehme ich mir immer vor, mal meine Begeisterung über euch kundzutun. Bis jetzt habe ich es nicht geschafft - es brauchte den gestrigen Theaterabend "Andorra" - jetzt ist es soweit, ich danke euch von Herzen - mehr geht nicht - ich bin zutiefst berührt, verstört, begeistert, voller Wertschätzung für diese Leistung - eigentlich sprachlos. DANKE!
Elke Jungreithmaier
 
am 23/11/2016 an 21:47

Liebe Cornelia! Liebe Julia! Lieber Rudi!
Das war wieder ein Theaterabend, bei dem man sich wünscht, dass er noch viel, viel länger dauern würde ;-) Eine musikalische Reise vom Feinsten!! Danke! Liebe Grüße, Elke. PS: Gott sei Dank, dass du, lieber Rudi, wieder auf der Bühne stehst.
 
am 23/11/2016 an 15:17

Die schauspielerische Qualität bei der gestrigen Vorstellung von Andorra hat uns sehr beeindruckt. Die Thematik wird subtil und sehr eindrucksvoll behandelt. Andorra wurde 1971 von der Studentenbühne des Petrinums gespielt und meine Frau war die "Barblin".
Karl
 
am 21/10/2016 an 12:05

Liueber Rudi!
Alles Gute. Get well soon! Lgs Helen und TdK
 
am 18/10/2016 an 09:59

Hallo Rudi !

Freut uns sehr dass wieder alles OK ist bei Dir !
"T, T, T".
von Jazz-Point und New Ohr LINZ
 
Mitteilungen : 21 von 30
Seite : 3
Anzahl Mitteilungen : 72
Gästebuch verwaltenGästebuch verwalten