Theater

SOMMERKONZERTmit Rudi Müllehner und Paula Kühn

 

 

Konzert

  • Termine

    TERMINE

    SA, 24. November, 19:30h

     

    FR, 07. Dezember, 19:30h

     

    DAUER

    ca. 1h30min (keine Pause)

  • Karten

    PREISE (ausgenommen Theatermontage)

    EUR 20, VVK EUR 18  Normal

    EUR 18, VVK EUR 16  Ö1-Clubkarte, AK-Karte, Gruppen ab 10 Personen

    EUR 16, VVK EUR 14  Aktivpass-Inhaber, Menschen mit Behinderung

    EUR 14, VVK EUR 12  Schüler, Studenten, Lehrlinge, Zivil- und Präsenzdiener

     

    Für folgende Kategorien gibt es keine Vorverkaufspreise

    EUR 10  Studentengruppen ab 10 Studenten (Begleitlehrer frei)

    EUR 8    Schülergruppen ab 10 Schülern (Begleitlehrer frei)

    EUR 8    Last-Minute-Karten für Schüler, Lehrlinge, Studenten, Zivil- und

    Präsenzdiener, Kulturpass-Inhaber; nach Verfügbarkeit ab 30 Minuten vor
    Vorstellungsbeginn an der Abendkasse.

     

    VORVERKAUF

    Dienstag bis Freitag, 14h-17h in der Theatermacherei, Eisenhandstraße 43 (neben Café Fino) und an der Theaterkasse im Foyer (nur an Vorstellungstagen).

     

    RESERVIERUNG

    ONLINE DIREKT . 0699 11 399 844 . Email

     

    TIPP: Sie können Ihre reservierten Karten BIS EINEN TAG VOR DER VERANSTALTUNG in der Theatermacherei oder an der Theaterkasse abholen. Ihr aktueller Kartenpreis wird dann von unserem Kassenteam in den um € 2 günstigeren VVK-Preis umgewandelt.

     

    Für reservierte Karten, die erst am Tag der Veranstaltung abgeholt werden,
    gilt der Abendkassen-Preis.

     

    ABENDKASSE

    Ein Erwerb von Karten direkt an der Abendkasse (ohne Reservierung) ist ebenfalls möglich.

     

    TIPP: Prüfen Sie die Verfügbarkeit von Karten über den ONLINE-DIREKT Link.

     

    Alle Detailinfos zu unserem Kartenservice finden Sie unter KARTEN.

     

    Im Sinne der besseren Lesbarkeit wurde bei den Personenkategorien auf eine gendergerechte Schreibweise verzichtet.

     

  • Zum Konzert

    Dieses musikalisch-literarisch-szenische Programm wurde im Juni 2018 zum Saisonausklang der Tribüne Linz als sommerliche Benefizveranstaltung gespielt. Nun übernehmen wir es unter demselben Titel (plus Gänsefüßchen) zu allen Jahreszeiten in das reguläre Repertoire und vertrauen auf seine herzerwärmende Kraft auch abseits lauer Sommerabende.

     

    Sie hören Lieder und Texte, in denen unser Menschsein auf humorvolle und poetische Weise verhandelt wird. Paula Kühn und Rudi Müllehner erzählen dabei singend, lesend, spielend und tanzend von den Höhen und Tiefen des Lebens, wie es leise oder unbändig, sehnsuchtsvoll oder handfest, aber nie spurlos an uns vorübergeht, uns mitnimmt, einnimmt, abstößt, erfreut oder nachdenklich stimmt.

     

    Die Lieder hat Rudi Müllehner, Theaterleiter und Schauspieler der Tribüne Linz, in den letzten 20 Jahren geschrieben, sie sind größtenteils im Dialekt gehalten und werden zusammen mit Gedichten verschiedener Autorinnen und Autoren sowie kleinen Szenen dargeboten.

     

    Dabei entspinnt sich ein roter Faden, die Gedichte, Lieder und Szenen greifen ineinander und erzählen humorvoll und melancholisch von uns Menschen in unserem ganzen Elend und in unserer ganzen Pracht.

  • Produktionsteam

    SCHAUSPIEL, REZITATION, TANZ Paula Kühn KOMPOSITION, GESANG, GITARRE, REZITATION Rudi Müllehner ZUSAMMENSTELLUNG & INSZENIERUNG Cornelia Metschitzer LICHTDESIGN Florian Kirchweger TECHNIK Florian Kirchweger, Michael Kment SUJET & GRAFIK & FOTOS Bernhard Mayer PRODUKTION Tribüne Linz

  • Pressestimmen

  • Fotos

  • Downloads und Hörproben

    Vorberichtsfoto / Paula Kuhn und Rudi Müllehner  BILD1

    Der Ball

    I glaub i wia r a Noa

    Im Caféhaus

    Schbeggbrod & Laxbrod LIVE