FR 11.11. 19:30

SALON ODJILÀ

TangoRomaBalkanJazz

Konzert mit Album-Präsentation

1h50min (inkl. Pause)

€ 26 - € 16

Salon Odjila 2 sw.jpg

© Salon Odjilà

Zum Konzert

Orient und Okzident, Euphorie und Melancholie bestimmen den Sound von Salon Odjilà. Mit unbändiger Spielfreude, mit Lust am Ungewöhnlichen, vereint mit leichtfüßigem Groove, präsentiert sich Salon Odjilà als unwiderstehliche Live-Combo. Die Musik schlägt unbekümmert Brücken zwischen dem Hier und dem Dort und die Musiker*innen sind unterwegs im Schmelztiegel der Weltmusik.


Wolfgang und Werner Weissengruber haben sich seit vielen Jahren dem Jazz verschrieben, Manuela Kloibmüller ist mit der Vielfalt des Akkordeons von Klassik bis Worldmusic vertraut und ihr Gesang überzeugt mit Emotion und Kraft. Der Vierte im Salon ist Matthias Eglseer, er verblüfft mit schrägen Grooves und ist immer auf der Suche nach ungewöhnlichen rhythmischen Farben. Die Kompositionen von Wolfgang Weissengruber bewegen sich elegant zwischen tiefgründig, filigran und kraftvoll groovend. Die kreative Kraft des Quartetts zeigt sich besonders in der Bearbeitung von Traditionals aus der ganzen Welt und in der Liebe zu Astor Piazzolla und seinen berühmten Tangos. Die musikalische Vielfalt bündelt sich in unverwechselbaren Arrangements, die sich in der Interpretation von Salon Odjilà zu einem charakteristischen Klangbild fügen.
Der besondere Sound der Band wird geprägt durch die Mischung von Musik aus verschiedenen Musiktraditionen, gepaart mit frischem zeitgemäßen Jazz. So klingt die Band mal nach einer Tangoformation, mal nach Balkankapelle und lässt Raum für zeitgenössische Solos.


Salon Odjilà – feiner Liedersalon – herrlich groovig und schräg improvisiert.

 

Besetzung

AKKORDEON & GESANG Manuela Kloibmüller
SAXOFONE & KEYBOARD Wolfgang Weissengruber
KONTRABASS & TROMPETE Werner Weissengruber
SCHLAGZEUG & PERKUSSION Matthias Eglseer

Video