PREMIERE DI 13.12. 19:30 österreichische Erstaufführung

SCHWERELOS

Weltraum-Komödie von Marcus Imbsweiler

ca. 1h20min (keine Pause)

€ 24 - € 14

Tribüne Linz _ Schwerelos (90) _ © Reinhard Winkler.jpg

© Reinhard Winkler

Zum Stück

SIE: Ihr Erdbewohner. Erdverächter. Erdzerstörer. Wie konntet ihr glauben, dass ich unter euch bleiben würde? Unter euch und euren Streitigkeiten? Eurer Kleingeistigkeit, den ausgefahrenen Ellbogen, den Lügen, dem Streben nach kleinem Glück? Den Planeten, der euch anvertraut war, habt ihr ruiniert. Vergiftet habt ihr, entlaubt, ausgerottet. Wofür? Für fragwürdigen Vorteil, für ein bisschen Zerstreuung, für euer aufgeblasenes Ego. Das ist das Problem der Menschheit: so viel Masse, aber lauter Egos. Wer da sein Ich bewahren will, muss fliehen. Weg von euch, weg von der Erde.

Aus Weltgraus kapert die junge Weltraumtechnikerin Sylvie eines Nachts das Raumschiff ihres amerikanischen Milliardärs, um den Rest ihres Lebens im All zu kreisen. All das Angenehme, was ihr an Irdischem fehlen könnte, hat sie in ihrem virtuellen Gepäck, nur auf die Menschen kann sie verzichten, die die Erde so zugrunde gerichtet haben.

Überzeugt davon, als einzige ihrer Gattung in ihrem autarken Raumschiff überleben zu können, genießt sie nach ihrem erfolgreichen Start die Stille und Sterne und bespricht ihr Bordtagebuch. Als sie aber einen Wandschrank öffnet, purzelt ihr plötzlich etwas vor die Füße, was nicht nach Weltraum-Ausstattung aussieht. Es ist der Putzmann Erol, ein Schwarzarbeiter, der zur Unstunde gearbeitet hat, und der nun unbedingt wieder auf die Erde zurück will...

In dieser herrlich leichtfüßigen und zugleich tiefsinnigen Komödie prallen zunächst zwei scheinbar ganz unterschiedliche Weltsichten aufeinander. Doch ist einmal der äußere Ballast abgeworfen, treffen sich die wahren Wünsche und Sehnsüchte der Menschen in den Tiefen ihrer eigenen Universen.

 

Termine

MI 23.11. 19:30 wegen Verletzung verschoben

SA 26.11. 19:30 wegen Verletzung abgesagt

DO 01.12. 19:30 wegen Verletzung abgesagt

SO 11.12. 17:00 wegen Verletzung abgesagt

DI 13.12. 19:30 Premiere

MI 21.12. 19:30

FR 23.12. 10:30 AUSVERKAUFT

 

SO 15.01. 17:00 17h-Sonntag

DI 24.01. 19:30

SA 28.01. 19:30

DO 02.02. 19:30

MI 08.02. 19:30

DI 14.02. 19:30

SA 25.02. 19:30

DO 09.03. 19:30 zum letzten Mal

Produktionsteam

SCHAUSPIEL Kristin Henkel, Alexander Lughofer

INSZENIERUNG Ethem Saygieder

TECHNIK Michael Kment, Lisa Ryzy, Barbara Landgraf

AUFFÜHRUNGSRECHTE Theaterverlag Hofmann-Paul, Berlin

PRODUKTION Tribüne Linz