VERTRAUEN WIE FEUER

Begegnungen mit Frère Roger, dem Gründer von Taizé | Szenische Lesung mit Film

Frere-Roger-auf-der-Müllhalde-von-Manila-_-©-Johannes-Neuhauser.jpg

Termine

SO 21.11. 17:00

Dauer

ca. 1h30min (keine Pause)

Foto: © Johannes Neuhauser

 

Downloads


Pressefotos als ZIP Datei downloaden




Zum Stück


Nach den erfolgreichen Porträts über Etty Hillesum, Harry Merl, Alois Saurugg und Jehuda Bacon erzählt dieses neue Theater- und Filmprojekt in packenden Szenen über Frère Roger, einen großen Visionär unsere Zeit. Er war Mystiker und Friedenspreisträger. Frère Roger gelang es, mit der von ihm gegründeten Gemeinschaft von Taizé, die eng gesteckten Grenzen zwischen den Kirchen und Religionen zu überwinden. Für Frére Roger war die Kluft zwischen Arm und Reich ein nicht hinzunehmender Skandal. Es ging ihm um ein solidarisches Eintreten für die Benachteiligten dieser Welt und gleichzeitig um die Rückbesinnung auf die Quellen unseres Seins.

Frère Roger wurde vor 16 Jahren während des Abendgebetes in Taizé von einer geistig gestörten Frau ermordet, jedoch sein Lebensbeispiel und seine Gemeinschaft von Taizé haben bis heute nichts von ihrer Strahlkraft verloren.

Johannes Neuhauser und Bettina Buchholz erzählen in diesem sehr persönlich gehaltenen Porträt vom Leben und Sterben dieses seiner Zeit weit vorausschauenden Menschen.




Produktionsteam


Es liest und spielt die langjährige Landestheater-Schauspielerin Bettina Buchholz

Bühnenfassung, Inszenierung und Film: Johannes Neuhauser

Bild- und Videotechnik: Angelika und Kurt Schlackl




Pressestimmen


"Aufwühlende Darstellung. Ein Glücksfall." Volksblatt

"Das Theaterprojekt gibt der Spiritualität Taizés eine Bühne." OÖ Nachrichten

"Bettina Buchholz trägt klar und eindringlich vor, lässt etwas vom stillen starken Geist Frère Rogers spüren." Volksblatt

"Frère Roger, eine ungeheuerlich inspirierende Gestalt, eine Art Franz von Assisi des 20. Jahrhunderts." Volksblatt

"Was Frère Roger tut ist unlogisch. Es ist genauso unlogisch wie der Begriff Menschenwürde."

DIE ZEIT über den Film von Johannes Neuhauser





Fotos

Frère Roger
Frère Roger

© Johannes Neuhauser

press to zoom

© Kurt Schlackl

press to zoom
Johannes Neuhauser
Johannes Neuhauser

© Volker Weihbold

press to zoom
Frère Roger
Frère Roger

© Johannes Neuhauser

press to zoom
1/10

Trailer

Presse