TRIBÜNE LINZ

Theater am Südbahnhofmarkt

Eisenhandstraße 43

4020 Linz

+43 (0)699 11 399 844

  • Facebook

Fotos: Reinhard Winkler (ausgenommen: OUT! – Gefangen im Netz: © Bernhard Mayer) | Webdesign: Juergen Handschuh - DIE NETZVERSCHÖNERER

 Premiere: 23.01. 10:00 

 Abendpremiere: 29.01. 19:30 

 SOFIES WELT 

 Theaterstück von Karlheinz Komm nach dem Roman von Jostein Gaarder 

Unsere Broschüren zum online lesen

vorwortklein.png
finalklein.png
smartmockups_jzm788jf.png

Eigenproduktionen

Premiere: MI 18.09. 19:30

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

Premiere: MI 27.11. 19:30

Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

Wiederaufnahme:

DO 10.10. 10:00

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann (13+)

Premiere: MI 02.10. 19:30

Tragikomödie von Eric-Emmanuel Schmitt

Premiere: DO 23.01. 10:00

Theaterstück von Karlheinz Komm nach dem Roman von Jostein Gaarder (13+)

Wiederaufnahme:

SA 26.10. 19:30

Theaterstück über die „Liebhaberin der vier Künste“ von Paula Kühn

Premiere: MI 16.10. 19:30

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

Premiere: MI 04.03. 19:30

Theaterstück von Paula Kühn

Wiederaufnahme:

FR 10.01. 19:30

Musik-Kabarett über das Theaterleben

 
 
 

 Gastspiele

Gastspiel ab SA 09.11. 19:30

Wie die entwicklungsorientierte Therapie von VIRGINIA SATIR mein Leben veränderte

 

Szenische Lesung mit Bettina Buchholz

ALOIS SAURUGG - Krise als Weg

Gastspiel ab SA 01.02. 19:30

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers JEHUDA BACON

Szenische Lesung mit Bettina Buchholz und ihrer Tochter

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT 

Gastspiel ab SA 30.11. 19:30

Feinstes Improtheater

DIE IMPROPHETEN - Commedia all’improvviso

Gastspiel DO 26.03. 20:00

Fingerstyle Guitar

feat. Raffaella Luna - voc.

FRANCO MORONE

Gastspiel FR 24.01. 20:00

Belcanto Pop von und mit RaffetsederWildfellnerRaffetseder und Band

CD-PRÄSENTATION

 
 

 Unser Spielplan

Jänner bis März 2020

Jänner 2020

DO 23.01. 10:00 | Premiere

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

FR 24.01. 20:00 | Gastspiel

CD-PRÄSENTATION

Belcanto Pop von und mit  RaffetsederWildfellnerRaffetseder und Band

SA 25.01. 19:30 | Gastspiel | AUSVERKAUFT Restkarten telefonisch

ALOIS SAURUGG – Krise als Weg

Szenische Lesung mit Bettina Buchholz

SO 26.01. 17:00 | 17Uhr-Sonntag

WENN WIR UNS HERZEN

Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

MO 27.01. 09:00

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

DI 28.01. 19:30

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

MI 29.01. 19:30 | Abendpremiere

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

DO 30.01. 19:30

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

 

Februar 2020

SA 01.02. 19:30 | Gastspiel | Premiere

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers Jehuda Bacon

SO 02.02. 17:00 | Gastspiel

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers Jehuda Bacon

MO 03.02. 10:00 | AUSVERKAUFT

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

DI 04.02. 09:00 | AUSVERKAUFT

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

MI 05.02. 19:30

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

DO 06.02. 09:00 | AUSVERKAUFT Restkarten telefonisch

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

FR 07.02. 19:30 | Gastspiel | AUSVERKAUFT Restkarten telefonisch

ALOIS SAURUGG - Krise als Weg

Szenische Lesung mit Bettina Buchholz

SA 08.02. 19:30 | Gastspiel

DIE IMPROPHETEN: Commedia all´improvviso

Improvisationstheater

SO 09.02. 17:00 | 17Uhr-Sonntag

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

MO 10.02. 10:00 | AUSVERKAUFT

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

DI 11.02. 10:30

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

MI 12.02. 10:00 | AUSVERKAUFT

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

MI 12.02. 19:30

ALMA MAHLER-WERFEL

Theaterstück von Paula Kühn

DO 13.02. 10:00 | AUSVERKAUFT

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

DO 13.02. 19:30

WENN WIR UNS HERZEN

Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

FR 14.02. 10:00 | AUSVERKAUFT

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

SA 15.02. 19:30 | Gastspiel

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers Jehuda Bacon

SO 16.02. 17:00 | Gastspiel

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers Jehuda Bacon

MO 17.02. 19:30

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

FR 21.02. 19:30

WENN WIR UNS HERZEN

Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

SO 23.02. 17:00 | Gastspiel | AUSVERKAUFT Restkarten telefonisch

ALOIS SAURUGG - Krise als Weg

Szenische Lesung mit Bettina Buchholz

MO 24.02. 09:00

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

DI 25.02. 10:00

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

MI 26.02. 10:00 | AUSVERKAUFT

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

MI 26.02. 19:30

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

DO 27.02. 19:30

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

FR 28.02. 19:30

ENIGMA – GEHEIMNIS EINER LIEBE

Tragikomödie von Eric-Emmanuel Schmitt

SA 29.02. 19:30 | Gastspiel

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers Jehuda Bacon

 

März 2020

SO 01.03. 17:00  | Gastspiel AUSVERKAUFT Restkarten telefonisch

ALOIS SAURUGG – Krise als Weg

Szenische Lesung mit Bettina Buchholz

MO 02.03. 09:00 

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

MI 04.03. 19:30 | Premiere

ROMY SCHNEIDER – DIE GESCHICHTE EINER SCHAUSPIELERIN

Theaterstück von Paula Kühn

FR 06.03. 19:30

WENN WIR UNS HERZEN

Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

SA 07.03. 19:30

SPECKBROT UND LACHSBROT

Musik-Kabarett über das Theaterleben

SO 08.03. 17:00 | 17Uhr-Sonntag 

ROMY SCHNEIDER – DIE GESCHICHTE EINER SCHAUSPIELERIN

Theaterstück von Paula Kühn

DI 10.03. 19:30 

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

FR 13.03. 19:30 | zum letzten Mal

ALMA MAHLER-WERFEL

Theaterstück von Paula Kühn

SA 14.03. 19:30

ROMY SCHNEIDER – DIE GESCHICHTE EINER SCHAUSPIELERIN

Theaterstück von Paula Kühn

SO 15.03. 17:00 | 17Uhr-Sonntag

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

DI 17.03. 09:00 | AUSVERKAUFT

OUT! - GEFANGEN IM NETZ

Jugendstück über Cybermobbing von Knut Winkmann

DI 17.03. 19:30 | zum letzten Mal

ENIGMA – GEHEIMNIS EINER LIEBE

Tragikomödie von Eric-Emmanuel Schmitt

FR 20.03. 19:30 

SOFIES WELT

Theaterstück von Karlheinz Komm nach Jostein Gaarder

SA 21.03. 19:30 | Gastspiel

DIE IMPROPHETEN: Commedia all´improvviso

Improvisationstheater

SO 22.03. 17:00 | 17Uhr-Sonntag

BIEDERMANN UND DIE BRANDSTIFTER

Ein Lehrstück ohne Lehre von Max Frisch

MI 25.03. 19:30

BAHNWÄRTER THIEL

Meisternovelle von Gerhart Hauptmann

DO 26.03. 20:00 | Gastspiel

FRANCO MORONE

Fingerstyle Guitar

feat. Raffaella Luna - voc.

FR 27.03. 19:30  

ROMY SCHNEIDER – DIE GESCHICHTE EINER SCHAUSPIELERIN

Theaterstück von Paula Kühn

SA 28.03. 19:30

WENN WIR UNS HERZEN

Musikalisch-literarisch-szenisches Programm

SO 29.03. 17:00 | Gastspiel

WÜRDE ICH HASSEN, HÄTTE HITLER GESIEGT

Die tiefe Menschlichkeit des jüdischen Künstlers Jehuda Bacon