DO 13.10. 19:30

STAHLSTADT POETRY SLAM

2h30min (inkl. Pause)

€ 12 - € 9

Eine Stadt, eine Seele, ein Slam

© Wortwerkler (4).jpg

© Wortwerkler

Poetry Slam

Ein Poetry Slam ist ein performativer Dichterwettstreit um die Gunst des Publikums. Junge Poetinnen und Poeten stehen auf der Bühne und versuchen innerhalb eines 6-Minuten-Zeitlimits mit allen (legalen) Mitteln eine Laienjury aus dem Publikum davon zu überzeugen, dass nur ihnen der Titel „SiegerIn des ersten Stahlstadtslams“ gebührt. Ob dies auf lustige, laute, leise, lyrische, launische oder sonstige Art geschieht, bleibt einzig den Auftretenden überlassen und führt damit mittels maximaler Genrevielfalt durch den Abend.

MODERATION

Markus Haller & Daniel Kammerer