top of page
Die Impropheten_101_© Nina Wenzel - die Fotogräfin.jpg

© Nina Wenzel - die Fotogräfin

DIE IMPROPHETEN

Poesie, Ironie und der goldene Schnitt

FR 15.03. 19:30

1h20min (keine Pause)

€ 24 - 14

 INFOS 

Die Impropheten_104_© Nina Wenzel - die Fotogräfin.jpg

Was macht einen unvergesslichen Improvisationstheaterabend aus? Ist es die darstellerische Qualität der Spieler*innen? Ist es der Humor? Oder sind es die lustigen und gleichzeitig dramatischen Geschichten? Oder die immer wieder neuen Formate?

 

An diesem Abend starten die Linzer Impropheten einen neuen Versuch, das zu ergründen. Mit einem Spagat zwischen Poesie und Ironie. Garniert mit einer dramaturgischen Finesse, dem goldenen Schnitt.

 

Wird es uns gelingen, mit diesen drei Instrumentarien den Abend unvergesslich zu gestalten? Werden wir damit unterhalten und gleichzeitig die neuronalen Netzwerke im Sinne des goldenen Schnitts vibrieren lassen?

 

In der Tribüne Linz werden die Impropheten in jedem Fall Improvisationstheater in all seinen Facetten auf die Bühne zaubern. Begleiten Sie uns, inspirieren Sie uns und genießen Sie die poetische Ironie des Moments!

bottom of page